BG2

        

Die Show

Ob als Schauspieler, Parodist oder Sänger. Peter Alexander verstand es sein Publikum zu fesseln und zu unterhalten. Selbst in Zeiten, in denen sich immer mehr Eintagsfliegen die "Bühnenklinke" in die Hand geben, gab es kaum jemanden, der noch nie etwas von "Peter dem Grossen" gehört hat. Mancher kannte ihn aus seinen Filmen, wie z.B. als verarmten Aristrokaten in der Graf Bobby Reihe, als Soldat Schweijk, Charly's Tante oder sympathischen Pauker in der Filmreihe "Die Lümmel von der ersten Bank". Andere pfiffen seine Melodien beim Duschen, beim Autofahren oder bei der Arbeit, wenn es hiess: "Endlich Feierabend"!!!. Er selbst liebte es andere zu parodieren.

Leider verstarb Peter Alexander am 13.Februar 2011, im Alter von 84 Jahren. Frank Koch hat in seinem Showprogramm den Namen Peter Alexander fest verankert. Er stellt Peter Alexander verblüffent echt als Stimm-Double da. So staunt sein Publikum bei jeder Veranstaltung wenn es wieder heißt: Die kleine Kneipe-Wie Böhmen noch bei Österreich war-Poccola-Hier ist ein Mensch uvm.

Das Programm:

In chronologischer Reihenfolge werden Titel des großen Künstlers verblüffend authentisch dargestellt. Das Programm beeinhaltet Musiktitel aus den Jahre 1952 bis spät in die 90er Jahre. Zur musikalischen Darstellung wird passend zun den Titeln, entsprechen die Bühnenkleidung gewechselt. Insgesamt präsentiert Frank Koch eine runde Show, aus witzigen, temperamentvollen und musikalisch anspruchsvollen Showblöcken.

Zur Titelliste

E-Mail |Kontakt | Impressum